Schlagwort: Gastro

ANANAS KNOW-HOW

ANANAS KNOW-HOW

    Paul M. Müllers Warenkunde „PMM College” dreht sich heute um die Ananas – das Statussymbol im späten 17. Jahrhundert. Die exotische Frucht war seinerzeit neu in Europa angekommen – aus Guadeloupe mitgebracht – und so rar und begehrt, aber auch so fremd, dass sie extrem teuer war und als ultimatives Prunkstück galt. Umgerechnet…

Scoville – Schärfegrad bei Lebensmitteln

Scoville – Schärfegrad bei Lebensmitteln

    Paul M. Müllers College klärt über „Scoville“ und die Bedeutung dieses Schärfegrads bei Lebensmitteln auf. Mit Chili zum Nobelpreis: Die Erforschung der Empfindlichkeit für Schärfe beim Menschen hat jüngst zur Verleihung des Medizin-Nobelpreises geführt. Wie reagieren Nervenzellen auf Hitze und Druck? Das fanden die beiden US-Forscher David Julius und Ardem Patapoutian heraus. Sie erhielten…

Peperonata-Liebe 

Peperonata-Liebe 

Wir lieben die italienische Küche und freuen uns, hier unsere süditalienische Peperonata vorstellen zu können. Peperonata ist ein beliebter Klassiker, eine rustikale Delikatesse, die ursprünglich aus Kalabrien stammt.  Das ist also wieder ein echtes ADRIA-Premium-Produkt aus dem Hause Paul M. Müller . Kreiert für die Profiküche finden Sie dieses Produkt in der praktischen 2650-ml-Dose und…

Gierlingers soufflierendes Wiener Schnitzel –
So schmeckt nur das Original

Gierlingers soufflierendes Wiener Schnitzel –
So schmeckt nur das Original

Convenience ‚like homemade‘ bei höchster Qualität steht bei Gierlinger an erster Stelle. In dem Familienunternehmen wurde das erste Convenience-Wiener Schnitzel nach „Altwiener-Tradition“, nur mit Mehl, Vollei und Semmelbröseln – ohne Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker – entwickelt. Ob das „echte“ Wiener Schnitzel aus Kalb, der Klassiker aus Schwein oder das „trendige“ aus Hähnchen oder Pute – als…

KÜHLUNG ZÄHLT

KÜHLUNG ZÄHLT

    Halbkonserven wie zum Beispiel Sardellen sind kühlpflichtig! Um den exzellenten Inhalt der Konserve zu erhalten, muss eine durchgängige Kühlkette mit Temperaturen zwischen +5°C bis maximal +12°C vom Ursprung bis zum Abnehmer gewährleistet sein. Ebenso wichtig ist eine konstante Lagertemperatur nicht nur beim Hersteller und während des Transports, sondern auch in der Küche bis…

Toskanischer Brotsalat mit gebackenen Kapern und Büffelmozzarella

Toskanischer Brotsalat mit gebackenen Kapern und Büffelmozzarella

Die Paprikaschoten werden gewaschen, halbiert, geputzt und in feine Streifen geschnitten. Die Kirschtomaten sowie Kräuter ebenfalls waschen. Nun werden die Tomaten halbiert und die Kräuter trocken geschüttelt. Die Petersilie kannst du auch klein hacken. Den Mozzarella zerrupfen, die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Jetzt verrührst du den Weißweinessig mit Zucker und Olivenöl, das…

MHD ist kein Wegwerfdatum

MHD ist kein Wegwerfdatum

    Paul M. Müllers Warenkunde „PMM College” dreht sich diesmal um die Bedeutung, aber auch um den Unterschied von Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) und Verbrauchsdatum. Wichtig zu wissen ist: Das MHD ist kein Wegwerfdatum! Im Gegenteil, es ist ein Qualitätsdatum und gilt bei Lebensmitteln seit 1981 in Deutschland. EU-weit ist die Verordnung seit 2011 geregelt. Die…

Süßkartoffel-Pilz-Quiche

Süßkartoffel-Pilz-Quiche

Du beginnst den Lauch zu waschen, schneiden und in einer Pfanne mit Butter ca. 2-3 min anzudünsten. Jetzt wird die Süßkartoffel geschält und geschnitten, die Tomaten werden ebenfalls gewaschen und geviertelt. Pilze putzen, längs in 5-6 mm dicke Scheiben schneiden und ebenfalls in Öl erhitzen (mit dem Lauch zusammen). Nun wird der Lauch zusammen mit…