Mit Pizza Perfettissima erfolgreich in den Sommer

Mit der Temperatur auf dem Thermometer steigt auch die Hoffnung auf etwas mehr Normalität. Eine Tasse Kaffee in der Nachmittagssonne, ein Glas Wein auf dem Marktplatz und dazu eine duftende Pizza auf dem Teller – nie war die Sehnsucht nach geöffneter Außengastronomie größer. In den Sommermonaten wird sie daher wieder eine wichtige Rolle spielen. Hinzu kommt, dass immer mehr Deutsche auf Reisen in die Ferne verzichten möchten und das eigene Heimatland als Urlaubsziel entdecken. Biergärten, Freibäder und Campingplätze werden daher immer beliebtere Anlaufpunkte an warmen Sommertagen.

Die steigende Anzahl an Gästen will nicht nur einen schönen Stellplatz ergattern oder an einem schattigen Plätzchen entspannen, sondern auch verköstigt werden. Dabei soll es am besten schnell gehen, trotzdem Genuss versprechen und im Optimalfall auch für den TakeAway-Verzehr geeignet sein – viele Anforderungen auf einmal, denen die Gastronomen entsprechen müssen.

 

Umfangreiche Unterstützung
Hilfe verspricht Pizza Perfettissima von Dr. Oetker Professional – ein Konzept, das sich in wenigen Schritten ganz individuell umsetzen lässt. Als Pizza-Spezialist steht Dr. Oetker Professional interessierten Gastronomen zur Seite und unterstützt sie bei der Ausstattung, der Technik und dem Handling ebenso wie bei der Kommunikation an ihre Gäste. So sind zum Beispiel Pizzaschaufeln und -schneider sowie Pizzakartons für das To-go-Geschäft Bestandteile des Rundum-sorglos-Pakets. Perfekt auf das Produkt abgestimmte Öfen des Herstellers Prismafood, der gleichzeitig den Kundendienst übernimmt, gehören ebenfalls dazu.

Zudem unterstützt Dr. Oetker Professional bei der Kalkulation und liefert mit Rezeptideen kreative Impulse für die Speisekarte. Letztere kann anhand von Vorlagen mit wenigen Handgriffen individuell gestaltet werden. Bildschirm-Werbung und Plakate runden das Paket ab.

 

Der Geschmack zählt
Die Einfachheit einer traditionellen Pizza-Rezeptur kombiniert mit der Perfektion eines modernen
Food-Konzepts – das ist Pizza Perfettissima. Ein fermentierter Teig bildet die Basis der Pizzen und macht sie besonders geschmacksintensiv. Gleichzeitig sorgt die ungleichmäßige Form der vorgebackenen Steinofenpizzaböden für einen besonders authentischen Eindruck.

Bei einer Auswahl von acht belegten Sorten wird jeder Gast im Pizza Perfettissima Angebot fündig. Die unbelegte Base Pomodoro – ein mit Tomatensauce bestrichener Pizzaboden – lässt zudem Freiraum für individuelle und auch vegane Kreationen. In weniger als sieben Minuten ist die Pizza Perfettissima ohne vorheriges Auftauen zubereitet. Das vereinfacht Abläufe in der Küche und – die Gäste werden es zu schätzen wissen – verwandelt unnötig lange Wartezeiten in Freizeit.

 

Interesse geweckt? Erfahre mehr unter: www.oetker-professional.de/pizza-perfettissima