Kategorie: Vino-Storys

Die überwältigende Mehrheit der Menschen, die gutes Essen lieben, weiß auch einen guten Wein als Begleiter sehr zu schätzen. Für die meisten setzen die passenden Weine den Speisen erst die Krone auf – entscheidend dabei ist das Wörtchen „passend“, denn Speisen und Weine sollen kongeniale Partner sein, die sich gegenseitig in ihrem Wohlgeschmack ergänzen und unterstützen.
Deshalb möchten wir euch Geschichten rund um unsere Weine und ihre Herkunft erzählen.

Primitivo (Rotwein / Rebsorte)

Primitivo (Rotwein / Rebsorte)

Nach langen Recherchen über den Ursprung dieser roten Rebsorte konnte erst 2001 nachgewiesen werden, dass sie aus dem kroatisch-ungarischen Grenzgebiet stammt. Bereits zwei Jahre vorher wurde aber schon der endgültige wissenschaftliche Beweis erbracht, dass die Primitivotraube und der amerikanische Zinfandel identisch sind, was bereits seit den 1960er-Jahren vermutet wurde. Das kroatische Original (ihr dortiger Name…

Barolo (Weinsorte)

Barolo (Weinsorte)

Der Barolo ist ein trockener Rotwein aus der Region Piemont in Norditalien. Neben dem namensgebenden Ort Barolo zählen nur noch 10 weitere Gemeinden zum Anbaugebiet dieses höchst renommierten Weins. Die einzige zugelassene Rebsorte ist die Nebbiolotraube. Aus ihr entstehen äußerst kräftige, körperreiche Weine, die eine meist kernige Tanninstruktur haben und oft längere Lagerzeiten benötigen, bis sie ihre ganze Geschmacksfülle offenbaren. Seit 1980…

Dessertweine – was muss ich beachten?

Dessertweine – was muss ich beachten?

Wein zum Dessert oder Wein als Dessert, der perfekte Ausklang für ein gelungenes Menü. Die Süße des Weines sollte die des Desserts nicht übertreffen, damit die Geschmäcker nicht konkurrieren sondern miteinander harmonieren. Der Wein orientiert sich dabei am der Nachspeise und sollte möglichst ähnliche geschmackliche Eigenschaften aufweisen. Wird ein Wein jedoch als Dessert serviert, darf…

Digitale Weinproben

Digitale Weinproben

Abends mal wieder gemeinsam mit Freunden zur Weinprobe gehen, zusammen lachen, guten Wein trinken und einfach genießen. Während der Coronakrise undenkbar! Wer dennoch nicht auf eine Weinprobe verzichten will, für den sind die digitalen Proben genau das richtige. Viele Winzer bieten nun auch digitale Weinproben über Microsoft Teams, Zoom und Co. an. Also eine Weinprobe…

Weißwein oder Rotwein? – Welcher Wein passt zum Essen?

Weißwein oder Rotwein? – Welcher Wein passt zum Essen?

Zu einem guten Essen gehört immer ein guter Wein dazu. Aber welchen Wein nehme ich denn jetzt? Um das Rätseln um den richtigen Wein zu beenden, sind hier drei simple Regeln, mit denen du sofort entscheiden kannst, welcher Wein zu deinem Essen passt:   Servierst du Fleisch, so ist es wichtig, dass du zu rotem…

Vermentino (Rebsorte)

Vermentino (Rebsorte)

Vermentino ist eine weiße Rebsorte, die hauptsächlich um die Mittelmeerküsten verbreitet ist. Ihre bekannteste Anbauregion ist Sardinien. Auch auf Korsika, in der Toskana, Ligurien und dem Piemont ist sie mehr oder weniger verbreitet. Im Süden Frankreichs heißt sie Rolle, auf Korsika Malvoisie de Corse.   Obwohl sich ihr Anbau bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgen lässt,…

Muskateller (Rebsorte)

Muskateller (Rebsorte)

Die Muskatellertraube (ital. „Moscato“, span. „Moscatel“, frz. „Muscat“) ist eine der ältesten Rebsorten der Welt. Vieles spricht dafür, dass sie bereits um 3.000 v. Chr. von den Ägyptern und Persern angebaut wurde. Durch Kreuzungen und Neuzüchtungen ist sie heute in mehr als 200 Varianten nachweisbar. Allen gemeinsam ist ihr mehr oder weniger charakteristisches Muskatbouquet, das…

Der Rheingau (Anbaugebiet)

Der Rheingau (Anbaugebiet)

Der Rheingau ist eines der 13 deutschen Anbaugebiete für Qualitätsweine mit einer Gesamtrebfläche von 3.100 ha., die sich von Flörsheim am Main über Wiesbaden bis Lorchhausen auf der rechten Rheinseite erstrecken. Hier wird überwiegend Riesling angebaut, und die besten Weingüter erzeugen auf exklusiven Lagen (Erste Gewächse, Große Gewächse) Weißweine, die zu den besten der Welt…

Aromenvielfalt der Weine

Aromenvielfalt der Weine

Die Aromenvielfalt im Wein wird von mehreren Faktoren beeinflusst. In der Weinwissenschaft werden zunächst zwei Typen von Aromen unterschieden: Die „Primäraromen“, die alle Faktoren einschließen, die VOR der Gärung entstehen, und die „Sekundäraromen“, die der Wein während und nach dem Gärungsprozess produziert. Die sogenannten „Tertiäraromen“ entwickeln sich erst beim Ausbau (Lagerung) des Weins, was z.B….

Weinklassifizierungen (Deutschland)

Weinklassifizierungen (Deutschland)

Die Klassifizierung deutscher Weine weicht von den mittlerweile fast einheitlichen europäischen Standards deutlich ab. Die Gründe dafür sind vielschichtig: Deutschland war in der Vergangenheit das Weinland mit dem vergleichsweise kühlsten Klima. Das brachte besonders dem Riesling Weltruhm ein, denn der fand hier ideale Bedingungen vor. Aber es war nicht nur das Klima, sondern es waren…